Inhalte des Stillvorbereitungskurses

Im Kurs erfährst Du alles über die Voraussetzungen für einen guten Still-Start. 

 

Wir sprechen darüber, wie die Geburt die Stillbeziehung beeinflussen kann und was Dich im Wochenbett erwartet. Du erhältst hilfreiche Tipps, wie Du Dich am besten auf diese Zeit vorbereiten kannst - praktisch und mental. Wir unterhalten uns darüber, was Dein Baby braucht, um gut in dieser Welt anzukommen und sich an die neuen Umstände anzupassen und ebenso darüber, was Du brauchst, damit Du die ersten Wochen mit Deinem Baby genießen und ohne Stress in das Abenteuer Elternschaft starten kannst.

Wir sprechen über das Stillen nach Bedarf, aber auch über die Themen Zufüttern, Fläschchen und Schnuller. Auch mögliche Stillschwierigkeiten, wie wunde Brustwarzen, Milchstau, oder Brustentzündung, kommen zur Sprache und Du erfährst, wie man diese erkennen, behandeln und - vor allem - wie man sie vermeiden kann. 

Natürlich schauen wir uns auch an, welche Stillpositionen und welche Stillhilfsmittel es gibt und ob und wann man diese tatsächlich braucht. 

Da das Thema Schlaf erfahrungsgemäß eines der wichtigsten Themen in den ersten Wochen und Monaten mit Baby ist und es einen großen Zusammenhang zwischen stillen und schlafen gibt, wenden wir uns auch diesem Thema zu. 

Nicht zuletzt werfen wir einen Blick auf die gängigsten Ammenmärchen rund um's Thema Stillen. 

 

Ganz wichtig ist mir, dass auch auf alle Deine Fragen eingegangen wird. So unterscheidet sich der Vorbereitungskurs maßgeblich von der Lektüre eines Ratgebers. Es ist eben ein Kurs ganz speziell für Dich.